Bitcoin-Preis bricht Schlüsselwiderstand

Am 17ten August sahen wir positive Bewegungen bei Bitcoin und diskutierten die Chancen eines Aufwärtsbruchs über 12.000 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC gewann an Dynamik und übertraf den Widerstand von 11.850 USD.Es öffnete die Türen für eine Aufwärtspause über dem Widerstandsniveau von 12.000 USD. Der Preis durchbrach den Widerstand von 12.200 USD und lag weit über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es wurde nahe am Widerstand von 12.500 USD gehandelt und korrigiert derzeit Gewinne. Ein neues Monatshoch wird in der Nähe von 12.479 USD gebildet und der Preis wird jetzt unter 12.400 USD gehandelt. Bitcoin testet das Fib-Retracement-Niveau von 23,6% der jüngsten Rallye von 11.785 USD auf 12.479 USD.

Analyse
Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 12.120 USD oder des 50% Fib-Retracement-Niveaus der jüngsten Rallye vom Tief von 11.785 USD auf das Hoch von 12.479 USD. Auf der Oberseite könnte der Preis eine neue Rally beginnen, wenn er den Flaggenwiderstand und das Niveau von 12.400 USD beseitigt. Ein sofortiger Widerstand liegt nahe dem Niveau von 12.500 USD. Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 12.500 USD könnte kurzfristig die Türen für einen starken Anstieg auf das Niveau von 13.000 USD öffnen.

In BTC unterstützte Dips?
Wenn Bitcoin den Widerstand von 12.400 USD nicht beseitigt, kann es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Die erste große Hürde für die Bären liegt in der Nähe des Niveaus von 12.100 USD. Die Hauptunterstützung und eine mögliche Kaufzone könnten in der Nähe des Niveaus von 12.000 USD (der jüngsten Breakout-Zone) liegen, unter dem der Preis in Richtung des Niveaus von 11.900 USD oder des 100-Stunden-SMA fallen könnte.