Analysten erwarten, dass Bitcoin wegen technischen Schwierigkeiten unter 9000 USD sinken wird

In Bezug darauf, wo sich der Markt als nächstes entwickeln könnte, beobachten Analysten genau, wie er auf einige Schlüsselebenen reagiert, um einen Einblick in die nächsten Entwicklungen zu erhalten . Abgesehen davon gibt es mehrere Faktoren, die darauf hindeuten, dass in den kommenden Tagen und Wochen ein intensiver Abwärtstrend bevorstehen könnte. Ein prominenter Ökonom merkt an, dass sein letztes kurzfristiges Abwärtsziel bei rund 7.700 USD liegt.

 

In Richtung des Zieles

Er glaubt, dass die Krypto bereits in dieser Woche ihren Abstieg in Richtung dieses Ziels beginnen könnte, was möglicherweise durch einen Ausverkauf von Aktien ausgelöst wird. Andere Händler scheinen dieser Vorstellung zuzustimmen, da viele bemerken, dass die mehrfach fehlgeschlagenen Rallyeversuche darauf hindeuten, dass ein intensiver Rückgang unmittelbar bevorsteht.

 

Bitcoin wird wahrscheinlich sinken, wenn die technische Stärke abnimmt, behauptet der Analyst

Es ist wichtig anzumerken, dass viele Analysten behauptet haben, dass dieser Kampf des Seitwärtshandels die Art und Weise ist, wie BTC sich zusammenschließt, bevor eine massive Bewegung unternommen wird.Historisch gesehen folgen auf Anfälle intensiven Seitwärtshandels, wie sie derzeit zu sehen sind, massive Bewegungen.Vor diesem Hintergrund wird die Art und Weise, wie sich diese aktuelle Handelsspanne auflöst, wahrscheinlich den Ton angeben, wo sich Bitcoin in den kommenden Wochen und Monaten entwickelt.